krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
Krebsliga ZentralschweizPrävention und FrüherkennungHautkrebsSchulkinderSonnenschutzparcours für den KindergartenSchulkinder

Sonnenschutzparcours für den Kindergarten

Aufbauend auf dem Unterrichtsmaterial „Das Haus im Schatten“ vermittelt eine Fachperson der Krebsliga Zentralschweiz altersentsprechend und auf spielerische Art Informationen über die Wirkung von UV-Strahlen und ihre Auswirkung auf die Haut. Die Kinder lernen, wie sie ihre Haut auf einfache und wirkungsvolle Weise schützen können.

Bilderbuch

Das Bilderbuch «Das Haus im Schatten» erzählt die Geschichte von Mia, die wegen ihrem Sonnenbrand nicht mit den anderen Kindern nach draussen darf. Ihre drei Freunde haben aber eine gute Idee und bauen für Mia ein Haus im Schatten, damit sie trotzdem mitspielen kann. Dort entstehen spannende Gespräche über die Sonne und wie mit der Thematik Sonnenschutz in anderen Kulturen umgegangen wird

 

 

Sonnenweg

In grossen, farbigen Kissen befinden sich verschiedene Materialien. Der Weg stellt den Tagesverlauf dar. Durch Barfussgehen über den Weg aus den «Sonnenkissen» erfahren die Kinder mit den Sinnen, wie stark die Sonnenstrahlung zu den verschiedenen Tageszeiten ist. Über die Mittagszeit im Schatten zu bleiben und generell den Schatten der Sonne vorzuziehen ist hier die Botschaft.

 

 

Sonnenmemory

Die Bilder des Memorys entstammen der Geschichte «Das Haus im Schatten“. Alle Zeichnungen haben einen Bezug zum Thema Sonnenschutz. Bei jedem neu aufgedeckten Bild wird mit den Kindern besprochen, was zu einem guten Sonnenschutz gehört.

 

 

Wurfsonne

Hier können die Kinder ihre Treffsicherheit testen. Die Kinder versuchen einen Ball in die Öffnung der Sonne zu werfen. Bei Erfolg erhalten sie ein Sonnencrememuster ausgehändigt. Die Kinder lernen, welche Regeln beim Eincremen zu beachten sind.

Sonnenkappen

Um ihren Kopf optimal vor der Sonneneinstrahlung schützen zu können, erhalten die teilnehmenden Kinder eine Sonnenkappe der Krebsliga Zentralschweiz geschenkt. Die Sonnenkappen werden mit Stoffmalstiften individuell verziert.

 

Die Anmeldefrist für den Sonnenschutzparcours 2021 ist abgelaufen. Sobald eine Anmeldung für den Sonnenschutzparcours 2022 möglich ist, schalten wir die entsprechenden Dokumente auf.